Bücher

Buchcover Aus allen Wolken fällt man auch mal weich

Aus allen Wolken fällt man 
auch mal weich 


Julia hat das perfekte Leben – wenn auch nur auf ihrem Instagram-Account. Top gestylt setzt sie dort die selbst entworfenen Armbänder in Szene, die sie in ihrem Online-Shop verkauft. In Wirklichkeit allerdings ist ihr sonnendurchflutetes Kölner Loft nur eine kleine Souterrainwohnung. Ihre Tochter Fee ist keineswegs eine verträumte Elfe. Und der dekorative Mann an ihrer Seite hat sie privat längst verlassen – für eine Ältere.
Julias Freundin Elif, die als Grafikerin für die Retuschen zuständig ist, hat mit den Herren gleich ganz abgeschlossen und plant, ohne Mann ein Kind zu bekommen. Und auch Julia belässt es lieber beim Gucken: Heimlich beobachtet sie immer den schönen Bildhauer von gegenüber bei der Arbeit. Bis er beim Verkauf seiner Werke ihre Hilfe zu brauchen scheint ...
Ein witziger, romantischer Roman über Schein und Sein und die Grautöne dazwischen.

Liebe treibt die
 schönsten blüten

Erscheint am 26. März 2021

Kann man Liebe säen, wo sie nicht von selbst wächst? Das fragt sich Gartenbauerin Svea, als sie Lars kennenlernt - ausgerechnet im Rückenkurs. Nach 45 Minuten Faszienlockerung ist ihr nämlich klar: der und kein anderer. Von seiner Seite allerdings null Interesse.
Manchmal muss man erst baggern, bevor was wachsen kann, meint Sveas Mitbewohnerin Elisabeth, die dank offener Beziehung über eine Menge Praxiserfahrung verfügt. Die beiden finden heraus, dass Lars Landschaftsarchitekt bei der Stadt Köln ist. Als er dort die grüne Neugestaltung eines heruntergekommenen Platzes ausschreibt, tut Svea etwas, das sonst gar nicht so ihr Ding ist: Sie nimmt die Herausforderung an. Ein Wettkampf um den Auftrag beginnt - und um Lars’ Herz.
Eine Romantic Comedy aus dem urbanen Irrgarten der Liebe.